Musikanlage

Fragen und Antworten rund um die Technik

Musikanlage

Beitragvon sunseeker » 28.11.2016, 21:04

Ahoi in die Runde!
Beim Ausbau unseres S 80 steht jetzt die fast wichtigste Frage im Raum: Die musikalische Unterstützung auf der Reise.
Der Sound muss im Bus auf jeden Fall gut sein, aber nicht zu sehr krachen, wir sind ja mit Kindern unterwegs und ich will auch nicht den ganzen Stellplatz unterhalten. Ich würde gerne den Fahrer- und Beifahrersitz schön und angenehm beschallen und die ersten drei Meter vom Bus auch (für den Schlafplatz am Heck benutze ich einen Bluetooth-Lautsprecher).
Die Hochtöner kann ich auf dem Armaturenbrett verstauen. Und jetzt kommt mein Problem:
Die meisten Mitteltöner haben eine Einbautiefe von mindestens 6 cm (berechnet man noch ein bisschen Luft zwischen Box und Aussenwand dann wird´s auch schnell mal noch mehr.) Beim S 80 haben wir aber nur 4 cm zwischen Aussenhaut und Innenverkleidung. Ich hätte zwar gerne gute Boxen, aber ich will sie in den Bus integrieren und nach Möglichkeit so wenig wie möglich sehen wollen. Ausserdem will ich das Armaturenbrett und die Original-Verkleidung der Türen eigentlich nicht verbasteln, also eigentlich nur als letzte Möglichkeit.
Es wäre cool wenn mir jemand Tipps geben kann wie er/sie es gemacht hat und was für Boxen dafür benutz wurden.
Vielen Dank schonmal für die Mühe.
Alex
sunseeker
Clubmitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.07.2016, 15:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Musikanlage

Beitragvon frank jellinek » 29.11.2016, 11:20

nun ich habe zwei boxen über kopf in den hängeschrank über der windschutzscheibe montiert und zwei senkrecht darin. allerdings sind das keine riesigen boxen(kein platz), dennoch reicht es um die musik während der fahrt und im stand gut zu hören. weitere könnten doch in den hängeschränken montiert werden die du ja wahrscheinlich einbauen wirst. dann ist es mit der boxentiefe auch kein problem sowie der kabelverlegung. direkt in die deckenverkleidung würde ich nichts dergleichen einbauen. da diese A meiner meinung nach zu schade zum zerschnippeln ist(wenn sie noch gut ist) und B es keinen resonanzkörper gibt.
na denn
frank
frank jellinek
Forumsinventar
 
Beiträge: 217
Registriert: 01.03.2005, 10:40
Wohnort: Heinsberg

Re: Musikanlage

Beitragvon Willys-Overland » 22.12.2016, 17:20

Hi Frank
Mach ne Sateliten Anlage, 8 kleine, hochwertige 4-Ohm 2-Kanal Koaxial Lautsprecher im Bus verteilt
8 cm Durchmesser reichen. Dazu ein Blaupunkt mit USB Anschluss.
Die kommen in Reihe mit 100-150 Microfahrad auf die vorderen Ausgänge des (4 Kanal) Autoradio s
je 2 in Reihe = 8 Ohm und dann paralell = wieder 4 Ohm pro Kanal.
Auf die hinteren Ausgänge R+L Bass Woofer, einer vorne einer Hinten im Bus.
entweder kleine Bassreflex Systeme oder Free Air. Beide über 50 milli Henri und 100 Microfahrad
wenn s nicht eilt zeig ich s dir auf dem nächsten Club-Treffen
also bei mir klingt s bombastisch

Gruß Klaus
Willys-Overland
ist öfters hier
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.02.2014, 13:18


Zurück zu Technisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast