Der kauf steht an ;)

Alles, was sonst nirgends hinpasst
Antworten
frankvc
ist öfters hier
Beiträge: 8
Registriert: 29.06.2014, 11:21

Der kauf steht an ;)

Beitrag von frankvc » 20.07.2014, 16:51

Hallo !
So ich bin mir jetzt fast einig mit dem Verkäufer des S80b.
Vom Kaufpreis sollen folgende Sachen abgezogen werden .
Frontscheibe einbauen .neue Scheibe vorhanden
Dann noch die Bremsen ringsherum auseinander nehmen reinigen einstellen und wieder zusammen bauen und zwei neue Reifen hinten .
Jetzt meine Frage .Könnte mir jemand über den Daumen sagen was ich dafür ca in einer normalen Werkstatt zahlen muss ?
Dann kann ich mal rechnen wo ich am ende beim Preis so lande .
würde mich über ein paar Antworten freuen
mfg Frank

Klaus 1
fleißiger Poster
Beiträge: 25
Registriert: 22.04.2014, 20:41

Re: Der kauf steht an ;)

Beitrag von Klaus 1 » 20.07.2014, 19:46

n
Zuletzt geändert von Klaus 1 am 31.10.2015, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.

frankvc
ist öfters hier
Beiträge: 8
Registriert: 29.06.2014, 11:21

Re: Der kauf steht an ;)

Beitrag von frankvc » 21.07.2014, 09:50

Danke Klaus für deine Ausführungen.
Ja ich denke da muß ich nochmal mit ihn reden .
Es gibt hinterher ja immer noch Überraschungen aber was man vorher ausschließen kann sollte man tun .
mfg frank

Benutzeravatar
LeonSchultzi
ist öfters hier
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2015, 22:19

Re: Der kauf steht an ;)

Beitrag von LeonSchultzi » 19.02.2015, 22:02

Wir sind ja auch am Überlegen uns einen guten Setra zuzulegen. Ich liebäugle ja schon lang, aber bisher konnte ich meine Familie nicht überzeugen. Ist ja auch eine Investition und man muss schon voll dahinterstehen wie ich meine.
Ich bin also grad dabei schonmal zu planen was man alles braucht. Der Tipp hier, schon im Vorraus beim Kauf die offensichtlichsten Stellen gleich beseitigen zu lassen, ist gut und logisch. Werde ich beherzigen. Ich bin auch selbst ganz gut im Schrauben, aber jeder Tipp wird dankbar angenommen. Und so erspart man sich Arbeit und eventuell Kosten.
Was ich noch brauche, wäre eine vernünftige Versicherung. So eine Versicherungsnummer für die Anmeldung kriege ich online auf http://www.kurzzeitkennzeichenseite.de/evb-nummer/. Sehr praktisch, muss ich nicht rumrennen. Hab auch schonmal mich dort umgesehen, was man da versicherungsmäßig so bezahlt. Bin also vorbereitet....
Meiner besseren Hälfte steht man immer am besten gut vorbereitet. So gibts keine Gegenargumente... :lol:
Nun muss ich noch nach einem wirklich guten Fahrzeug suchen. Drückt mir mal die Daumen...

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 601
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Der kauf steht an ;)

Beitrag von Stefan » 02.05.2015, 11:12

Als Clubmitglied kriegst du auch eine Versicherung bei Jochen Abele, einfach die Daten mal mailen, ist erfahrungsgemäß sehr konkurrenzfähig...
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

Danek
ist öfters hier
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2019, 12:52

Re: Der kauf steht an ;)

Beitrag von Danek » 13.02.2021, 18:07

Wenn man kauft, dann schaut man sich sicherlich auch nach einer Versicherung um.
Habe ich auch neulich gemacht und bin auf wirklich viele Versicherungen gestoßen.

Am besten macht man einen Vergleich und entscheidet sich dann für ein Angebot.

Ich habe bei Freeyou meinen seat leon versichern lassen und bin wirklich sehr zufrieden.
Das Angebot und auch die Leistungen sind sehr gut.

Aber jeder muss sich sein eigenes Bild machen.

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 601
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Der kauf steht an ;)

Beitrag von Stefan » 16.02.2021, 10:49

Hallo Danek : Bitte keine Ratschläge geben die nicht mit eigener Erfahrung fundiert sind.
Die wenigsten 08/15 Autoversicherer nehmen einen OldtimerBus zu vernünftigen Konditionen.
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

Antworten