-Suche (Pneumatisches) Türventil-

Alles, was sonst nirgends hinpasst
Antworten
Hannes
Forumsfrischling
Beiträge: 1
Registriert: 12.04.2008, 16:09
Wohnort: 21720 Steinkirchen Striep 1

-Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Hannes » 29.08.2010, 14:46

die bosch nummer: ist 0481500007

meine email: setraS9@web.de

meine handynummer: 01729440984


genauere angaben füge ich später villeicht noch hinzu...


euer hannes.

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 585
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: -Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Stefan » 30.08.2010, 06:36

Hallo, wenn du genau dieses Ventil nicht finden solltest und dir ein Umbau von Luftanschlüssen /leitungen zutraust, gibt es diverse Türsteuerventile, die du verwenden kannst. Bei den älteren ist sogar die magnetspule von 12 auf 24 Volt wechselbar.
Frag doch einfach mal bei dem Zubehörhändler deines Vertrauens, ob er was als Ladenhüter günstig abgibt.
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

Tauchteddy

Re: -Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Tauchteddy » 12.09.2010, 15:40

Der Druckluftteil von Bosch wurde durch Knorr-Bremse aufgekauft, die können auch noch vieles liefern. Für meinen 69er S130 jedenfalls kann man noch Revisionskits und ganze Zylinder kaufen.

Blauer Klaus
fleißiger Poster
Beiträge: 66
Registriert: 22.03.2007, 21:17
Wohnort: Warburg

Re: -Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Blauer Klaus » 15.09.2010, 18:11

Wenn mich nicht irrt
hat das Ersatzteillager solche Ventile .

Gruß Klaus
Ich bin ein Optimist, ich hänge mich erst auf,
wenn alle Stricke reißen.

Benutzeravatar
Torsten Krüger
Technisches Archiv
Beiträge: 334
Registriert: 14.09.2004, 17:14
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: -Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Torsten Krüger » 15.09.2010, 18:39

Hat Ralf bestimmt noch,
da er auf eine Schlagtür umgerüstet hat.
Gruß aus Hannover
Torsten S 6 XXL ( H ) / S 100 (H) / S 9 / PA 4 ( H )
Tel. 0511 12357443

info@BussaNova.com
http://WWW.BussaNova.com
http://www.koerperwerkstatt-hannover.de

Alberich21
ist öfters hier
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2011, 13:12
Wohnort: Alterkülz
Kontaktdaten:

Re: -Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Alberich21 » 03.05.2012, 09:44

von Knorr gibt es ein Dichtungsset für 90.-Euro

Dieter60
fleißiger Poster
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2012, 10:17

Re: -Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Dieter60 » 08.02.2013, 14:45

Habe das Bosch Türventil 0481500007 im Austausch bei der Firma M-Lot für 135.- Euro incl. Versand getauscht. Alles funktionierte einwandfrei inkl dem neuen Türventil.

M-Lot
tel: +48 22 722 50 44 w 102
05-860 Święcice/Warszawa
ul. Źródlana 9
www.tender.pl
Dateianhänge
2586865750.jpg
2586865750.jpg (45.68 KiB) 10697 mal betrachtet

Jetman
Forumsfrischling
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2020, 20:29
Wohnort: Münster

Re: -Suche (Pneumatisches) Türventil-

Beitrag von Jetman » 11.03.2020, 11:36

Moin,
auch wenns schon lange her ist hilft es vielleicht dem Einen oder Anderen.
In dem Ventil sind eigentlich immer die selben Gummistöpsel zerbröselt.
Dann pfeifts unter der Pertinax Platte raus. ( die abschrauben, dass sieht man die Stöpsel, drückt ein doppelter Hebel drauf)
Wer kein neues Ventil kaufen will kann sich die weiss gelblichen Stöpsel sehr einfach selbst herstellen.

Der original Werkstoff heisst Vulkollan oder Polyester- Urethan- Kautschuk. Das ist schon das Wichtigste dabei.
Aus diesem Zeug sind z.B. Rollen von Pallettenhubwagen gebaut.

Kann man als Stange kaufen ( ich meine der benötigte Durchmesser ist 14 mm)
Dann ca. 6,5-7,5mm mit neuer Cuttermesserklinge abschneiden.
Die Dichtseite z.B am Schleifbock o.Ä. plan schleifen ( easy)
Dann pi mal Daumen auf der Gegenseite einen Absatz von ca. 2mm rund wegschleifen, sodass der Durchmesser da auf ca.10mm
reduziert wird.
Das ist wichtig! Der Stöpsel muss sich an dem Halte- Federring vorbei frei bewegen können.
Reinfummeln und fertig. !Vorsicht Finger, die Hebelfeder hat Power!
Die Teile müssen nicht schön aussehen oder besonders rund sein. Auch das Zahnradprofil am Durchmesser wird nicht gebraucht.
Habe gerade meine 2 Ventile so auf Anhieb perfekt dicht bekommen.
Viele Grüsse!
Konstantin

Antworten