Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Alles, was sonst nirgends hinpasst
Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 72
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von Setra-Uli » 06.02.2019, 19:01

....und wenn wir schon bei den 140ern ES sind!

Weiß eigentlich jemand, was aus dem vom Brosmann geworden ist???
Er stand ja vor ca. 2 Jahren zum Verkauf für 25.000,-€
Dateianhänge
S 140ES Brosmann.jpg

goran48
fleißiger Poster
Beiträge: 12
Registriert: 28.11.2018, 13:34

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von goran48 » 07.02.2019, 10:56

ach wie cool!

Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 72
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von Setra-Uli » 09.02.2019, 09:36

Setra-Uli hat geschrieben:
07.01.2019, 13:23
"....die Zeit heilt alle Preisvorstellungen"!

Hoffentlich kapiert es der Verkäufer, bevor man den 140er nur noch schlachten kann!



Letztes Jahr habe ich mir in Garching einen angeschaut (mit schmalen Vordertüren), der auch noch recht gut beinander war, aber zu einem Bruchteil des aufgerufenen Preises von dem hier...
Ich habe jetzt in meinen Unterlagen nachgeschaut!
Der jetzige "Hengl"-Bus wurde vor zwei Jahren für 19.500,-€/netto von Bushändler Gerber (Kässbohrer-Urgestein!) aus Garching angeboten!
Für wieviel er letztenendes verkauft wurde, entzieht sich natürlich meiner Kenntnis....

Antworten