Seite 1 von 1

Setra S80 Breite 2,30m / 2,50m

Verfasst: 20.10.2019, 21:33
von Globetrotter_005
Hallo liebe Setra Fahrer,

ich stehe vor der Entscheidung einen Setra S80B zu erwerben.
Leider habe ich Bedenken wegen der Breite von 2,50m.
Ist das ein Problem? Was habt ihr an Erfahrungen gesammelt?
Gibt es hier jemanden, der im nachhinein doch lieber den 2,30m gewählt hätte?

Gruß
Globetrotter_005

Re: Setra S80 Breite 2,30m / 2,50m

Verfasst: 24.10.2019, 07:00
von frank jellinek
hallo,
warum hast du bedenken wegen der 2,50?
der einzige unterschied(bis auf die breite natürlich) zum 2,30 ist das höhere eigengewicht und somit weniger zuladung. es sind weniger in 2,50 breite gebaut worden und somit gibts einige dinge schlechter als bei den 2,30er. dafür innen etwas mehr platz....
also eine bauch entscheidung, würde ich sagen.
frank

Re: Setra S80 Breite 2,30m / 2,50m

Verfasst: 17.12.2019, 11:15
von Ad Groen
Hallo Martin,
Bijna 2 jaar geleden hadden we mailcontact via marktplaats (ging toen over ramen).
Ik heb sinds 3 jaar een S80B. De breedte is nog nooit een probleem geweest, onderweg of op campings. De grotere binnenruimte bevalt mij goed.
Groeten,
Ad Groen

Re: Setra S80 Breite 2,30m / 2,50m

Verfasst: 03.01.2020, 06:59
von Stefan
Hallo, die größere Breite macht sich nur sehr selten negativ bemerkbar. In der Schweiz gibt es eine Handvoll Straßen die nur mit 2,30 Breite befahren werden dürfen.
Bei der Ersatzteilversorgung sehe ich keine Nachteile da die Technik die gleiche ist bzw Baukasten mit den größeren Modellen.
Angenehm ist die serienmäßige Servolenkung beim B.