Dachluken setra s80

Fragen und Antworten rund um die Technik
Antworten
markus_k
fleißiger Poster
Beiträge: 52
Registriert: 18.11.2013, 06:45
Wohnort: Völklingen- Lauterbach
Kontaktdaten:

Dachluken setra s80

Beitrag von markus_k » 15.06.2019, 16:07

Hallo geballtes Wissen,
da die Dachluken in absehbarer Zeit wohl das zeitliche segnen werden, was sich durch massiives flattern bei geöffneten Luken während der Fahrt zeigt möchte ich mir gerne im vorraus schon einen Satz neue anfertigen lassen.
Das einzige was mir zu meinem Glück noch fehlt ist die Dicke der Scheibe (Einfachverglasung).

schönes Wochenende und viele Grüße
Markus

Fernande
fleißiger Poster
Beiträge: 26
Registriert: 22.09.2015, 15:46

Re: Dachluken setra s80

Beitrag von Fernande » 16.06.2019, 08:44

Hallo Markus

die Dachluken sind aus Plexiglas....zumindest bei mir.
Glas flattert eigentlich nicht.
Schätze es liegt an den Gummis, eventuell fehlt, oder ist der
Spanngummi defekt, wird Innen unten eingedrückt,
rechteckig ca 5 mm ...

schöne Grüße
Fernande

markus_k
fleißiger Poster
Beiträge: 52
Registriert: 18.11.2013, 06:45
Wohnort: Völklingen- Lauterbach
Kontaktdaten:

Re: Dachluken setra s80

Beitrag von markus_k » 16.06.2019, 09:57

Hallo Fernande,
bei mir sind die auch aus Plexiglas aber leider schon etwas bröselig :(
Die Gummis sind noch okay, die Abmessungen und den Eckradius hab ich nur halt die Materialstärke nicht damit die Dichtung auch Ihren Zeck erfüllt.

Grüße Markus

Stinker
fleißiger Poster
Beiträge: 35
Registriert: 14.09.2009, 15:08
Wohnort: Fränkisch - Crumbach

Re: Dachluken setra s80

Beitrag von Stinker » 29.06.2019, 10:56

Hallo Markus,

ich habe meine Dachluken vom 80er gerade zerlegt! bei hat das Plexiglas eine Stärke von 5 mm.

Viele Grüße

Christian

Code: Alles auswählen

[code][color=#404040][size=85]Was nicht passt, wird passent gemacht!!! [/size][/color]

markus_k
fleißiger Poster
Beiträge: 52
Registriert: 18.11.2013, 06:45
Wohnort: Völklingen- Lauterbach
Kontaktdaten:

Re: Dachluken setra s80

Beitrag von markus_k » 29.06.2019, 13:57

Hallo Christian,

vielen Dank!!! jetzt komm ich schon ein gutes Stück weiter :D

Grüße Markus

Antworten