Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Veranstaltungen, Fernsehsendungen...
Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 06.06.2017, 18:42

Liebe Setrafreunde!


Da wir in der glücklichen Lage sind, ein Jahr Vorbereitungszeit für das Treffen zu haben, möchten wir auch auf Eure Anregungen für das 2018er Treffen eingehen!

In Borken ist man schon an mich herangetreten, das das Essen ruhig ein bißchen einfacher, und über einen längeren Zeitraum angeboten werden sollte.

Ich hätte die Möglichkeit, einen mobilen Pizzaofen und zusätzlich einen Imbiss-Stand (Steaks, diverse Würstchen, Pommes, Salate) bereitzustellen.
Was haltet Ihr davon?

Auch das Thema Kinder-, Jugendbetreuung/beschäftigung werden wir aufgreifen.
Direkt neben dem Platz befindet sich ein kleiner Spielplatz, und in einem Nebenraum der Mehrzweckhalle befindet sich der Jugendraum Arnegg.

Einen Spieleanhänger einer sozialen Einrichtung aus Ulm habe ich auch zur Verfügung....

Für die Sportskanonen können wir auch ein kleines Fussballspiel organisieren!!! Sportanlagen sind nebenan.


Das soll jetzt eine kleine Kurzinfo sein. Ich bitte um rege Teilnahme, bzw Vorschläge!!! (Ich hoffe ja, das ich diesen Thread nicht auf Wohnbusse.eu verlegen muß.... :roll: )

Gruß,
Sonja & Uli

Klaus 1
fleißiger Poster
Beiträge: 25
Registriert: 22.04.2014, 20:41

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Klaus 1 » 06.06.2017, 19:23

Hallo Sonja & Uli

Wo ist denn die Anmeldeliste?

Und wo in Ulm ist denn das Treffen? braucht man da schon einen Reisepass?

Und bis zum 10 Mai ist es kein Jahr mehr.


Grüße von Klaus

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 29.06.2017, 10:49

Hallo Klaus!

Die Anmeldeliste kommt schon noch....., ist ja noch Zeit!

Einen Reisepass musst Du als Ost-Holländer nicht mitbringen, ist ja alles EU!!! :twisted:

Einen Dolmetscher würde ich DIR allerdings empfehlen!! :lol:

Benutzeravatar
Hummel-2
ist öfters hier
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2013, 20:45

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Hummel-2 » 09.01.2018, 22:23

Hallo Sonja und Uli,
lasst Igor doch mal das Jahrestreffen in die "Termine" der neuen Hompage einstellen.

Zur Verpflegung: Wir sind doch dann in Schwaben... da sollten Maultaschen nicht fehlen ;)

Grüße,
Rudi

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 22.01.2018, 09:46

Mein lieber Rudi!

Genau DAS haben wir uns mittlerweile auch gedacht, und natürlich originales schwäbisches Essen organisiert :

http://www.herrvonschwaben.de/

Dieser wird uns am Festabend (Freitag) mehrere Stunden kulinarisch verwöhnen, so viel sei schon verraten.....

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 29.01.2018, 15:58

....kleines Update von unserer Seite :

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, das wir für den Festabend am Freitag, den 11.05.2018 die Gruppe "Heaven´s Gate" gewinnen konnten !!!

http://www.rock-heavensgate.de


Demnächst wird auch das Anmeldeformular online gehen!!!

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 28.02.2018, 17:52

....kleines Update!

Im Moment sind schon 31 Fahrzeuge angemeldet (22:9 für SETRA ;) )


....und eine etwas schlechtere Nachricht habe ich auch:
EvoBus erlaubt nur Personen ab 16 Jahren für die Werksbesichtigung... :(

Ich gehe mal davon aus, das man keinen Ausweis zeigen muss, so dass man auch 14-15jährige mitnehmen kann, aber darunter geht´s LEIDER nicht, SORRY!!! :?

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 31.03.2018, 15:58

Hallo Ihr Lieben!


Mal wieder ein kleines Update :

Im Moment sind schon ca 80 Fahrzeuge gemeldet!

Auch die Werksbesichtigung ist bald ausgebucht, da man sie seitens EvoBus auf 100 Personen (ich konnte noch auf "max. 120!" heraushandeln)
"gedeckelt" hat. Und, wie bereits geschrieben, bitte auch die Altersbegrenzung beachten!!!

Somit wird es also 4 Gruppen á 30 Personen geben.

Um es fair zu gestalten, werden die nummerierten "Fahrscheine" nach Zahlungseingangsreihenfolge des Treffensbeitrags nach ausgegeben!


Wer zu spät kommt, bestraft das Leben, hat schon Gorbi gesagt.... :P


Für den Schelklingen/Blaubeuren Ausflug sind noch Plätze in ausreichender Menge vorhanden!

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 05.04.2018, 11:08

....wie schon am 31.03. geschrieben, ist die Werksbesichtigung nun ausgebucht!

Das bedeutet, diejenigen, die Ihren Treffensbeitrag noch nicht überwiesen haben, können leider nicht mehr berücksichtigt werden!

Es ist auch unabhängig davon, ob man sich bereits zur Besichtigung angemeldet hat. Relevant ist der Zahlungseingang des Beitrags!


Leider habe ich diesbezüglich auch keinen Spielraum mehr!!!

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Jahrestreffen 2018 nahe Ulm

Beitrag von Setra-Uli » 17.04.2018, 17:10

....es wird "kuschelig"!!!

Heute habe ich die 100. Anmeldung entgegengenommen!

Wie ja schon in der Einladung erwähnt, stehen uns auf dem Hauptplatz nur rund 7.000m2 zur Verfügung. Meinem "Parkplan" nach werden rund 85 Busse auf den Platz passen. Da dieser Platz nur eine Ein- und Ausfahrt hat, müssen zwingend Rettungsgassen freigehalten werden! :shock:


Und auch der Ablauf für die Werksführung am 11.05.2018 ist nun geregelt :

Gruppe 1 (Nrn. 1 - 60) fährt um Punkt 9Uhr in Arnegg ab, und ist dann ca 9.30Uhr im Werk in Neu-Ulm
Ablauf
9:30 Uhr – Ankunft mit anschließender Werksrundfahrt
9:45 Uhr – Einführung im E40
10:30 Uhr – Werksführung mit anschließender Besichtigung der Oldie-Halle
12:30 Uhr - Ende, Abholung an der Oldie-Halle
Ca 13.15Uhr zurück am Platz

Gruppe 2 (Nrn. 61 - 120) fährt um Punkt 11Uhr in Arnegg ab, und ist dann ca 11.30Uhr im Werk in Neu-Ulm
Ablauf
11:30 Uhr – Ankunft mit anschließender Werksrundfahrt
11:45 Uhr – Einführung im E40
12:30 Uhr - Werksführung mit anschließender Besichtigung der Oldie-Halle
14:30 Uhr - Ende Abholung an der Oldie-Halle
Ca. 15.15Uhr zurück am Platz

Es möchten ja mehr Personen zur Werksführung mit, wie Plätze zur Verfügung stehen.
Deswegen frage ich bei der Anmeldung vor Ort nochmals nach, ob alle, die einen Platz haben, auch wirklich zwingend mitgehen wollen!
Evtl. freut sich ein anderer über einen freien Platz!!!

Mann muss auch beachten, das man ca 2 1/2 Stunden Fussmarsch (auch Treppen!) überstehen sollte!!!

Antworten