Setra S80B Seitenfenstern ausbauen

Fragen und Antworten rund um die Technik
Antworten
Heisti78
fleißiger Poster
Beiträge: 12
Registriert: 26.07.2017, 10:44
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Setra S80B Seitenfenstern ausbauen

Beitrag von Heisti78 » 05.04.2018, 10:28

Hallo zusammen ,
Ich habe einen S80B und möchte die Seitenfenstern ausbauen , da eine angelaufen ist .

Hat jemand einen Tip wie am besten vor gehe ?

Sind die Fenster geschraubt oder geklebt ?

Liebe Grüße Thomas

Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 40
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Setra S80B Seitenfenstern ausbauen

Beitrag von Setra-Uli » 05.04.2018, 14:21

Hallo Thomas!

Die Scheiben sind von dem Alu-Rahmen in die Stahlvierkantrohre geschraubt und mit etwas Kitt-ähnlichem verklebt.

Je nachdem, wieviel Feuchtigkeit schon gewütet hat, sind die Schrauben mindestens angegammelt, oder auch schon gar nicht mehr da.

Am besten mit einer Excentersäge (der Fachbegriff ist mir gerade nicht geläufig..) von innen herum alles abschneiden, und halt aufpassen, das Du nicht zu weit nach außen kommst, damit der Deckwinkel nicht beschädigt wird.

Auch unbedingt die Scheibe sichern, damit sie nicht unkontrolliert nach außen fällt!!!

SO hat es bei mir dann ausgesehen ;
IMG-20171206-WA0028.jpg
IMG-20171206-WA0028.jpg (191.96 KiB) 322 mal betrachtet

Heisti78
fleißiger Poster
Beiträge: 12
Registriert: 26.07.2017, 10:44
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Setra S80B Seitenfenstern ausbauen

Beitrag von Heisti78 » 05.04.2018, 16:54

Oh Backe
Das wird ja dann wieder ein etwas größeres Unterfangen :D

Macht ein normaler Carglas oder was es da an Kfz Fenster Spezialisten gibt sowas ?


Vielen Dank für die Antwort Ulli

Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 40
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Setra S80B Seitenfenstern ausbauen

Beitrag von Setra-Uli » 05.04.2018, 17:15

Gut Thomas, ich wollte Dich jetzt nicht verschrecken... :P

Du hast ja geschrieben, das Du etwas machen willst, weil die Scheibe "angelaufen" ist.

Sehr viele haben aus diesem Grund die Doppelverglasung entfernt.
Wie allerdings eine der Scheiben im eingebauten Zustand entfernt werden kann, muss jemand anderes beschreiben. Ich weiß es nicht...

In meinem Fall gab es keine Alternative, weil ich die Scheiben mit den Schiebefenstern haben wollte.
Seit ich letztes Jahr bei bis zu 42°C in Südfrankreich war, brauche ich das!!! ;)

Antworten