Suche Teile für unseren S 215 UL (u.a. Aschenbecherdeckel für ESR-Sitze)

Hier können Angebote oder Suchanzeigen über komplette Busse eingestellt werden.
Der Bereich ist öffentlich, wenn Busse nur an Clubmitglieder abgegeben werden sollen, bitte im Clubmitgliederbereich einstellen !
Antworten
Lokalbahner
Forumsfrischling
Beiträge: 1
Registriert: 26.07.2018, 21:34
Kontaktdaten:

Suche Teile für unseren S 215 UL (u.a. Aschenbecherdeckel für ESR-Sitze)

Beitrag von Lokalbahner » 26.07.2018, 23:16

Hallo liebe Setra-Freunde,

unser Verein, der Hallertauer Lokalbahnverein, beschäftigt sich mit der Geschichte der Eisenbahn, dazu gehört das Thema Bahnbus. Einen solchen haben wir uns gekauft und in den letzten Monaten restauriert. Es handelt sich um einen der ersten Setra S 215 UL, der 1984 an die Deutsche Bundesbahn geliefert wurde. Der Bus besitzt durch einige glückliche Umstände noch immer seine originale Innenausstattung. Leider fehlen uns insbesondere

a.) die meisten silbernen, ovalen Plaketten mit den Sitzplatznummern sowie
b.) fast alle Aschenbecherdeckel für das Sitzmodell ESR in der alten Variante bis ca. 1984:

Bild

Da die Deckel u.a. ja schon in vielen S80 und S1xx seit den 60er Jahren eingebaut waren und bei Wohnmobilumbauten in der Regel übrig bleiben, dachten wir uns, vielleicht hat hier jemand solche Teile abzugeben. Selten scheint auch das gewählte Stoffmuster gewesen zu sein, hierfür suchen wir auch noch nach

c.) Ersatzstoff oder ganzen Polstern, insbesondere für die fünf Plätze der letzten Sitzreihe. Das gesuchte rotbraun-beige Muster wäre dieses, es ist also leider NICHT das, das z.B. in den S 213 RL der Polizei drin war oder der erst 1985 eingeführte Bahnbus-Standard, das wäre ja zu einfach gewesen:

Bild

Weitere Ersatzteile für die ESR-Sitze, sowie des S 215 UL allgemein dürfen gerne angeboten werden.
Kontakt am besten per Mail an zimmermann [ät] wolnzach-express [Punkt] de

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und viele Grüße aus der Hallertau,
Andreas Zimmermann
Hallertauer Lokalbahnverein e.V.

PS: Infos zum Fahrzeug und Verein unter www.hallertauerlokalbahn.de/de/bahnbus.htm

Antworten