Probleme Lenkung S208H

Fragen und Antworten rund um die Technik
Antworten
Randy Setra S208H
ist öfters hier
Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2018, 18:52

Probleme Lenkung S208H

Beitrag von Randy Setra S208H » 04.12.2018, 11:22

Guten Tag
Ich habe Probleme mit der Lenkung von meinem S208H und hoffe mir kann hier jemand helfen.
Die Lenkung hat ziemlich viel Spiel und wirkt sehr schwammig was dazu führt das ich ihn kaum im gerade aus Lauf halten kann auf Autobahn. Was kann ich dagegen tun bzw wo kann ich es vielleicht nach oder einstellen .
Vielleicht hatte jemand ja auch mal so ein Problem.
Danke und liebe Grüße
Randy

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Probleme Lenkung S208H

Beitrag von Stefan » 04.12.2018, 14:04

Du solltest als erstes mal testen, ob es wirklich von der Lenkung selbst kommt...
Also alle Spurstangenköpfe auf Spiel prüfen, Achsschenkel auf Leichtgängigkeit. Die Lenkung kann man in Maßen einstellen, aber mit Fingerspitzengefühl, wenn sie zu eng gestellt wird ist echt gefährlich.
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

Randy Setra S208H
ist öfters hier
Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2018, 18:52

Re: Probleme Lenkung S208H

Beitrag von Randy Setra S208H » 06.12.2018, 11:39

Vielen Dank für die Hilfe Stefan 👍👍
Haben schon mehrere das Problem gehabt bei dem Fahrzeug ??
Die Achsschenkel und spurstangenköpfe sind in Ordnung.
Würde mich über noch paar Erfahrungen freuen
Danke
Liebe Grüße
Randy

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Probleme Lenkung S208H

Beitrag von Stefan » 06.12.2018, 16:39

Hallo Randy, was hat der 208er denn runter? (Wieviel km mein ich)
Lenkung ist ja auch dem Verschleiß unterworfen.
Ich müßte mir an unserem 208er das mal ansehen, wo/ob die nachgestellt wird
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

Antworten