S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Hier können Angebote oder Suchanzeigen über komplette Busse eingestellt werden.
Der Bereich ist öffentlich, wenn Busse nur an Clubmitglieder abgegeben werden sollen, bitte im Clubmitgliederbereich einstellen !
Antworten
Stevie
Forumsfrischling
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2007, 13:48

S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Stevie » 24.08.2019, 09:36

Das Angebot steht in der Bucht:

https://www.ebay.de/itm/323891543298?ul_noapp=true

Gruß Stevie

Setra-Uli
Forumsinventar
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Setra-Uli » 02.09.2019, 10:40

Gebote gingen bis 20.000,-€ - nicht verkauft!

Sofortkauf war bei 47.000,-€…

Stevie
Forumsfrischling
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2007, 13:48

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Stevie » 05.09.2019, 11:40

Wieder eingestellt:

https://www.ebay.de/itm/323904702744?ul_noapp=true

Sofortkauf jetzt bei 44.500,-€

Setranordfan
Forumsfrischling
Beiträge: 3
Registriert: 18.05.2005, 16:46
Wohnort: Pinneberg

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Setranordfan » 02.10.2019, 15:25

Hallo Leute,
wer kann denn da von den alten Hasen Hilfestellung geben ob der Bus diesen Preis wirklich Wert ist oder ob man da besser die Finger von lassen sollte.
Ich habe mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen aber er war bei 47.000 fest davon überzeugt das er vom Preis nicht runter geht.
Wäre schön zu hören da wir immer noch suchen

Mark K.
Forumsfrischling
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2018, 20:17

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Mark K. » 02.10.2019, 20:29

Seit gestern auf EBay Kleinanzeigen für 37500€.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

Fernande
fleißiger Poster
Beiträge: 25
Registriert: 22.09.2015, 15:46

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Fernande » 03.10.2019, 07:42

....jetzt bei EBay zum Sofortkauf für 33.500,00 €... Erwartung schon um 15.000,00 € reduziert.

Hinfahren, Bus fahren und Bus und Papiere anschauen...wenn's dann so weiter runtergeht, wird es für

einen Setraliebäugler interessant. Es wird noch weiteres Geld in den Bus fließen. Ausbau anpassen (ändern)

laufende Kosten, Unterhaltsreparaturen, etwas fällt immer an. Teile und LKW Werstätten kosen.

Fernande
fleißiger Poster
Beiträge: 25
Registriert: 22.09.2015, 15:46

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Fernande » 05.10.2019, 22:21

Hallo Setranordfan - du hast PN ....Gruß Fernande

frank jellinek
Forumsinventar
Beiträge: 254
Registriert: 01.03.2005, 09:40
Wohnort: Heinsberg

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von frank jellinek » 07.10.2019, 16:41

Ich würde mich erstmal vergewissern ob da tatsächlich der 145Ps Henschel drin ist?! Denn bis Bj 70 ist noch der 135PS eingebaut worden und dem Bild des Motors nach (die Wasserpumpe bzw die Riemenscheibe davon ist gut zu sehen)ist da der 135er Motor verbaut! Und für den schlappen Bruder gibts noch weniger Teile als für den größeren!Auf dem Motortypenschild an der Rechten Seite steht zb 1112-13R oder eben 14R für den 145PS Motor. Da die Wapu des 135er meines Wissens nicht auf den 145 passt ,denke ich das es der kleinere ist.
Mancher meint sind ja nur 10PS, aber das macht es nicht aus.Da sind noch andere Faktoren.
Aber ein jeder so wie er Kauft.
Frank

Setranordfan
Forumsfrischling
Beiträge: 3
Registriert: 18.05.2005, 16:46
Wohnort: Pinneberg

Re: S80 gefplegt in Bad Säckingen zu verkaufen

Beitrag von Setranordfan » 14.10.2019, 18:28

vielen Dank für eure Hilfe,

ich habe den Verkäufer jetzt nach meinem Urlaub erneut angeschrieben und nachgefragt und bekam die Nachricht das ich den Bus nur schlecht machen will um den Preis zu senken und er von mir keine weitere Post haben will.
Fazit:
Natürlich möchte ich so wenig wie möglich zahlen, aber angemessen, aber er wollte mein Reisemobil in Zahlung nehmen und hat den Preis dort natürlich auch gedrückt.

Antworten