Fahrgestellnummer eines S208

Fragen und Antworten rund um die Technik
Antworten
frank jellinek
Forumsinventar
Beiträge: 250
Registriert: 01.03.2005, 09:40
Wohnort: Heinsberg

Fahrgestellnummer eines S208

Beitrag von frank jellinek » 06.09.2019, 09:34

Hallo zusammen,
für ein Teile nachbau Projekt,benötige ich eine Fahrgestellnummer eines S208. Baujahr ist egal.Wer hat einen S 208 und kann mir die Fahrgestellnummer nennen? Eventuell wenn noch bekannt die Stücklisten Nummer der Hinterachse (ZF Nummer).Diese steht auf einer Plakette die auf der Achse angebracht ist.
Danke
Gruß Frank

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 534
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Fahrgestellnummer eines S208

Beitrag von Stefan » 06.09.2019, 14:23

Fahrgestellnr wäre z.B. die 101729808

mit der Achse muss ich bei Gelegenheit schauen
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

frank jellinek
Forumsinventar
Beiträge: 250
Registriert: 01.03.2005, 09:40
Wohnort: Heinsberg

Re: Fahrgestellnummer eines S208

Beitrag von frank jellinek » 08.09.2019, 07:56

Hallo Stefan,
danke dir. Hört sich so an als wenn du selber einen Besitzt?! Die Stücklisten Nummer wäre noch besser.Oder hast du noch einen Achseinsatz/Differential eines 208??
Wäre noch BESSER :)
Gruß Frank

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 534
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Fahrgestellnummer eines S208

Beitrag von Stefan » 09.09.2019, 14:01

Ja ich hab noch einen 208.
soweit ich weiß ist der achseinsatz beim S80 und 208 der gleiche, bin aber nicht 100% sicher. Sowas vom S80 hätte ich auch noch.
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

frank jellinek
Forumsinventar
Beiträge: 250
Registriert: 01.03.2005, 09:40
Wohnort: Heinsberg

Re: Fahrgestellnummer eines S208

Beitrag von frank jellinek » 09.09.2019, 15:37

Und ist da was von zu haben(vom 208)? Achseinsätze vom S80 habe ich genug.
Wenn du einen vom 208 abgibst, dann komme ich gerne vorbei.
frank

Antworten