Achsschenkelbolzen S10

Fragen und Antworten rund um die Technik
Antworten
Benutzeravatar
Vogelsberger
fleißiger Poster
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2017, 20:48

Achsschenkelbolzen S10

Beitrag von Vogelsberger » 15.01.2020, 19:11

Hallo,
Habe gerade meine Vorderachse zerlegt, Achsschenkelbolzen und Buchsen sind ausgebaut. :D
Will mir jetzt neue Teile anfertigen lassen und wollte fragen ob noch weiterer Bedarf vorhanden ist.

Gruß Lars

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 561
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Achsschenkelbolzen S10

Beitrag von Stefan » 23.01.2020, 17:51

Hattest du im Teilelager nachgefragt ob da was vorrätig ist??
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

Benutzeravatar
Vogelsberger
fleißiger Poster
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2017, 20:48

Re: Achsschenkelbolzen S10

Beitrag von Vogelsberger » 29.01.2020, 20:21

Nein hatte ich nicht, Bolzen und Buchsen lasse ich anfertigen und die Axiallager kommen aus USA.

Habe heute mal meine Trommeln gemessen, haben 402,8 mm innen.
Da muss wohl bald was Neues her, wobei ich die Risse schlecht einschätzen kann. :roll:
Also mal nach Trommeln und Belägen Ausschau halten. :D

Gruß Lars

Benutzeravatar
Torsten Krüger
Technisches Archiv
Beiträge: 333
Registriert: 14.09.2004, 17:14
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Achsschenkelbolzen S10

Beitrag von Torsten Krüger » 30.01.2020, 17:10

Hallo Lars
was hast Du für eine Bremanlage .
Vorderachse S 9 mit Oel - Bremse habe ich noch da.
Torsten S 6 XXL ( H ) / S 100 (H) / S 9 / PA 4 ( H )
Tel. 0511 12357443

info@BussaNova.com
http://WWW.BussaNova.com
http://www.koerperwerkstatt-hannover.de

Benutzeravatar
Vogelsberger
fleißiger Poster
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2017, 20:48

Re: Achsschenkelbolzen S10

Beitrag von Vogelsberger » 30.01.2020, 20:27

Hallo Torsten, Danke für das Angebot.
Aber bei mir ist eine ABL 3808 mit Druckluftbremse verbaut.
Was hälst du von den Rissen?
Gruß Lars
Dateianhänge
DSCF2331.JPG

Benutzeravatar
Torsten Krüger
Technisches Archiv
Beiträge: 333
Registriert: 14.09.2004, 17:14
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Achsschenkelbolzen S10

Beitrag von Torsten Krüger » 30.01.2020, 21:10

Hallo Lars,
ich würde sagen das ist ok. und mir keinen Streß machen.
LG Torsten
Torsten S 6 XXL ( H ) / S 100 (H) / S 9 / PA 4 ( H )
Tel. 0511 12357443

info@BussaNova.com
http://WWW.BussaNova.com
http://www.koerperwerkstatt-hannover.de

Benutzeravatar
Vogelsberger
fleißiger Poster
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2017, 20:48

Re: Achsschenkelbolzen S10

Beitrag von Vogelsberger » 02.02.2020, 20:20

Das hört sich gut an, danke für die Meinung.

LG Lars

Antworten