Jahrestreffen 2020 Abgesagt??

Veranstaltungen, Fernsehsendungen...
Antworten
frank jellinek
Forumsinventar
Beiträge: 265
Registriert: 01.03.2005, 09:40
Wohnort: Heinsberg

Jahrestreffen 2020 Abgesagt??

Beitrag von frank jellinek » 21.03.2020, 15:43

Hallo zusammen,
nun in der momentanen Lage sieht es wohl mit dem Treffen in Süderbrarup nicht so gut aus?? Oder??
Findet es statt? Ob es sinvoll ist, lass ich jetzt mal außen vor.
Gegenteiliges habe ich noch nicht gehört.
Wer weiß was?
Frank ............und bleibt Gesund!

Knut
Forumsinventar
Beiträge: 299
Registriert: 10.09.2004, 11:09
Wohnort: 35423 Lich

Re: Jahrestreffen 2020 Abgesagt??

Beitrag von Knut » 21.03.2020, 16:29

Zwischeninformation zum 40. Jahrestreffen des SETRA Veteranen-Club e.V. 2020 in Süderbrarup

Die Nachricht stellt NOCH keine Entscheidung dar und ist nur eine Zwischeninformation, auch aufgrund zahlreicher Anrufe. So gerne ich mit Euch telefoniere bitte ich vorerst vor weiteren Anrufen abzusehen, vielen Dank.

Schleswig hatte ja als erste Gemeinde den Wohnmobilstellplatz gesperrt, dann kam ja die Urlauberausweisung und Sperrung aus Schleswig Holstein, die meisten Stellplätze sind mittlerweile, teilweise Bundesweit gesperrt (Angabe ohne Gewähr).

Die im "Programmpunkte" angekündigten Veranstaltungen der Ausfahrten sind ALLE abgesagt, also blieben wir nur auf dem Platz und im Ort. Ich finde, dafür reisen wir nicht so weit in den Norden wo es so vielen zu sehen gibt, dies würde schon dagegen sprechen. Wir nehmen ja wechselnde Veranstaltungsorte, um auch dort die Gegenden und Veranstaltungen zu sehen und zu besuchen die wir noch nicht kennen.

Der aktuelle Stand ist der, dass nach einem Telefonat mit dem Ordnungsamt Süderbrarup am Dienstag den 17. März diese uns NOCH NICHT die Veranstaltung untersagt haben, mit dem Hinweis, es könne sich auch in 10 Minuten, Stunden oder später ändern.

Wir haben schon alles organisiert vom Festzelt mit festem Boden, über ein "Super Essen, Menü (auch für Veggies)", Super Band, Bierwagen, Klo- und Waschhaus ...... Plaketten zum 40. Jahrestreffen, ....... also alles, und wir müssen irgendwann, falls behördlich nichts kommt, eine eigene Entscheidung treffen. Dies wird vor dem 31. März erfolgen denn wir wollen keinesfalls unnötig Geld versenken.

Zahlreiche Teilnehmer haben sich schon bei mir gemeldet und mitgeteilt, dass sie den Beitrag zum Jahrestreffen dem Club spenden, falls es nicht stattfinden kann. Dafür mein Dank auch im Namen aller Clubmitglieder! Wer sein Geld zurückbezahlt habe möchte schreibt einfach ein Mail, auch kein Problem.

Wir als Veranstalter haben dass auf jeden Fall gerne gemacht!!!!

Und: aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Ihr hört von mir, bleibt vorsichtig und gesund!

Viele Grüße

Jörg (SETRA-Knut), auch im Namen von Rainer, Katrin und Stefan
SETRA Club braucht keinen e. V.

Antworten