Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Alles, was sonst nirgends hinpasst
Benutzeravatar
SG180S
fleißiger Poster
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2018, 01:54

Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von SG180S » 21.12.2018, 00:55

In Österreich ist ein fahrbereiter S140ES "aufgetaucht".
Die folgenden 3 Fotos wurden mir zugesandt, stammen aus Dezember 2018.
Laut Kontaktperson wäre dieser Setra vollständig fahrbereit und um etwa 30.000-40.000€ zu haben.
Leider viel zu viel, aber der Zustand ist auch dementsprechend gut (wurde erst vor kurzem bewegt, steht normal in einer Halle)
Pickerl zuletzt 2008. Da momentan kein Projekt damit geplant ist, würde er weiter rosten/verstauben oder bald mal den Weg zum Schrottplatz finden.
Innenraumfotos sende ich nur per Anfrage, da eine Veröffentlichung nicht erwünscht ist.
Der Bus ist etwa Baujahr 1984 und lief in Wien bis 2001 im Liniendienst.
Er und seine "Brüder" waren mein "Schulbus" auf der Linie, welche an der Haltestelle vor der Haustüre hielt.
Genau dieser, als letzter seiner Art, wurde noch bis Ferienbeginn 2001 eingesetzt. (erkannt habe ich ihn an dem schwarzen Grafittistreifen am rechten Hecklüfter, da er in der Garage mal Opfer einer Grafitti-Attacke wurde, und dieser Streifen nach dem Reinigen übrig blieb)
Vielleicht gibt es ja jemanden, der dieses Schätzchen erhalten möchte. Die Freude ist jedenfalls groß, nach über 18 Jahren nochmal von so einem Exemplar etwas zu sehen. (Kontaktdaten und weitere Fotos gerne per E-Mail)
S140ES 2018 (3).jpg
S140ES 2018 (3).jpg (94.11 KiB) 1097 mal betrachtet
S140ES 2018 (2).jpg
S140ES 2018 (2).jpg (80.29 KiB) 1096 mal betrachtet
S140ES 2018 (1).jpg
S140ES 2018 (1).jpg (66.33 KiB) 1095 mal betrachtet
* Falls mich jetzt einige fragen, ob ich den nicht als potentiellen Ersatzteilspender verwenden könnte: NEIN, er ist KOMPLETT und in fahrbereiten Zustand und wird daher nur im Ganzen verkauft! Schlachten wäre viel zu schade!

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 523
Registriert: 02.09.2004, 08:59
Wohnort: Püttlingen / Saar
Kontaktdaten:

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von Stefan » 21.12.2018, 10:36

Hallo,

der Aufruf ist zwar gut gemeint, aber der Wert des Faghrzeugs bemißt sich immer nach dem, was ein Käufer dafür zu zahlen bereit ist (alte Autohändlerweisheit)
Im professionellen Bereich ist das Fahrzeug praktisch nix mehr wert, auch wenn es in gutem Zusatnd wäre würde ein Busunternehmer nicht mehr als 1000,- € dafür ausgeben.
Für den Umbau zum Wohnmobil wäre das Modell nicht mal so schlecht geeignet, wenn der Karosseriezustand gut ist. Allerdings schränkt die Länge den Käuferkreis doch sehr ein.
Fazit : Wird schwer...
Stefan Lay
---
Setra - das beste Wort für Omnibus...

Benutzeravatar
SG180S
fleißiger Poster
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2018, 01:54

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von SG180S » 21.12.2018, 22:25

Hy. Ja ich fiel auch aus allen Wolken. Der Preis ist wirklich viel zu hoch! Jedoch sollte dieses Posting auch als Info/Hinweis dienen, dass es so ein Exemplar hier noch gibt :) war sehr erfreut überrascht!

Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 72
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von Setra-Uli » 07.01.2019, 13:23

"....die Zeit heilt alle Preisvorstellungen"!

Hoffentlich kapiert es der Verkäufer, bevor man den 140er nur noch schlachten kann!



Letztes Jahr habe ich mir in Garching einen angeschaut (mit schmalen Vordertüren), der auch noch recht gut beinander war, aber zu einem Bruchteil des aufgerufenen Preises von dem hier...
Dateianhänge
K800_S 140 ES Hengl.JPG
Zuletzt geändert von Setra-Uli am 11.02.2019, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SG180S
fleißiger Poster
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2018, 01:54

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von SG180S » 24.01.2019, 17:21

Setra-Uli hat geschrieben:
07.01.2019, 13:23
"....die Zeit heilt alle Preisvorstellungen"!

Hoffentlich kapiert es der Verkäufer, bevor man den 140er nur noch schlachten kann!



Letztes Jahr habe ich mir in Garching einen angeschaut (mit schmalen Vordertüren), der auch noch recht gut beinander war, aber zu einem Bruchteil des aufgerufenen Preises von dem hier...
Genauere Infos/Standort bitte - und ich bin schon aufm Weg 😮😮

Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 72
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von Setra-Uli » 04.02.2019, 12:00

Der, den ich angeschaut habe, ist schon längere Zeit nicht mehr verfügbar!

Ich meine allerdings, das ich ihn kürzlich auf der Homepage eines bayrischen Busunternehmers gesehen habe, der den Bus als
Ausflugsbus oder für Hochzeiten einsetzen will.
...ich finde die Seite aber im Moment ums verrecken nimmer!!! :(

Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 72
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von Setra-Uli » 04.02.2019, 12:28

....mir hat es keine Ruhe gelassen!!! ;)

HIER isser :
http://www.hengl-reisen.de/cm/pages/hochzeitsbusse.php

Benutzeravatar
SG180S
fleißiger Poster
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2018, 01:54

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von SG180S » 04.02.2019, 14:09

Maaah is der schöön!! Richtige Entscheidung des Unternehmens gewesen, den aufzuheben! :)
Vielen Dank für diese tollen Infos!

Benutzeravatar
SG180S
fleißiger Poster
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2018, 01:54

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von SG180S » 04.02.2019, 14:12

Der Gailtaler (Kärnten) hat ja auch so n Schätzchen vor kurzem im Sommer komplett hergerichtet!
S110
Screenshot_2019-02-03-21-58-51-1-1-1-1-1.png

Setra-Uli
fleißiger Poster
Beiträge: 72
Registriert: 01.03.2016, 20:48
Wohnort: Blaustein

Re: Ich (wäre) zu haben [S140ES]

Beitrag von Setra-Uli » 06.02.2019, 18:57

Der S 140, der sich beim Heilbronner "Edelhändler" Jahrelang die Reifen plattgestanden hat, hat nun auch wieder einen Besitzer!

Erst dachte ich, das es Eichstätt/Bay. wäre, aber dort hat man ja nur EI !

EIC ist Eichsfeld in Thüringen....
Vielleicht meldet sich ja der neue Besitzer mal....!
Dateianhänge
SETRA S140 Fallerbus.jpg

Antworten